3D-Filme sorgen weiter für gute Zahlen am Boxoffice – die Kinochcharts der Woche

Die deutsche Kino-TopDrei ist fest in flacher Filmhand: Vampire in Eclipse, Karate mit den Kids und Ritter am Tag mit Cruise und Diaz. Doch dahinter trotzt ein grüner Oger mit weiterhin hervorragenden Einspielzahlen. Rund 275.000 Tickets lösten die Fans von „Für immer Shrek“ am letzten Wochenende, was einen soliden vierten Platz mit insgesamt rund 1,7 Mio Besuchern sichert. Doch dürfte er in weiten Teilen am kommenden Donnerstag die 3D-Leinwand räumen, wenn endlich Pixars „Toy Story 3“ am 29. 7. anläuft.

In den USA ist der dritte Teil der Spielzeug-Saga bereits der erfolgreichste Film des Kinojahres und der zwölfterfolgreichste Film aller Zeiten. Mit den zusätzlichen 9 Mio Dollar an diesem Wochenende wurde ein gesamtes Einspiel von 379,5 Mio Dollar zu Woody, Buzz und Lotso in die Spielzeugkiste gesteckt.

Kleiner Ausblick nach Fernost: Toy Story 3 ist in Hong Kong bereits innerhalb einer Woche der erfolgreichste Animationsfilm aller Zeiten. Seit dem Start am 15. Juli setzte er rund 37,5 Mio. Hongkong Dollar (etwa 4,82 Mio. US-Dollar) um. Bisheriger Rekordhalter war übrigens „Toy Story 2“, der für 35,7 Mio. Hongkong Dollar allerdings zwei Monate im Kino brauchte.

Langsam wird es eng in Hamms Bäuchlein: mit einem weltweiten Einspiel von 730,5 Mio. Dollar ist Toy Story 3 bereits der siebterfolgreichste Animationsfilm aller Zeiten. In der Bestenliste der erfolgreichsten Filme weltweit steht er derzeit auf Platz 37.

Der erste CGI-Film von Illumination Pictures „Ich – Einfach Unverbesserlich“ musste seinen Spitzenplatz an die Neustarts „Inception“ und „SALT“ abgeben. Nach seinem hervorragenden Start in der Vorwoche bedeutet dies nun Platz 3 der US-Kinocharts mit einem leichten Minus von 26% und ein Einspiel von 24,1 Mio Dollar. Gru und seine Minions konnten damit insgesamt bereits 161,7 Mio Dollar umsetzen- mal sehen, ob sie diesen Erfolg an der deutschen Kinokasse ab dem 30. September wiederholen können.

Bild © Disney/Pixar · Alle Rechte vorbehalten.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.