Mobiles Kino-Marketing in praktisch, funktional und schick: CinemaxX veröffentlicht native iPhone-App

CinemaxX ist nicht nur einer der größten Kinobetreiber in Deutschland, sondern auch ein echter Vorreiter im digitalen Kinomarketing. Mit derzeit über 15.000 Followern auf Twitter und über 1.700 Fans auf Facebook hat CinemaxX seine Vorreiterstellung im Bereich Social Media bereits unter Beweis gestellt. Ab heute wird der Bereich Mobile Marketing für Kinos neu definiert: die CinemaxX iPhone App ist veröffentlicht! Mit der Anwendung kann man seine Kino-Tickets reservieren, die Film-Trailer direkt auf dem iPhone ansehen und sich die aktuellen Kino-Charts anzeigen lassen. Natürlich gibt es jede Menge Infos über das gesamte Filmprogramm und auch über die 36 deutschen CinemaxX-Häuser. Auch an die Kundenbindung ist gedacht – mit der App lassen sich problemlos die CinemaxX-Bonuspunkte checken.

Ab heute steht die App im Appstore von iTunes zum Download bereit. DigitaleLeinwand.de hatte bereits vorab die Möglichkeit die CinemaxX iPhone-App zu begutachten und auf Funktionalitäten zu testen. Vorab: im Gegensatz zu anderen mobilen Angeboten handelt es sich bei der CinemaxX iPhone App um eine native iPhone-Anwendung. Man wird also nicht einfach in den mobilen Webbrowser geschickt, sondern kann aus der App heraus alle Funktionalitäten bedienen. Und man merkt, dass die Entwickler selbst auch iPhone-Nutzer sind. So ist die App nicht nur schlank im Download, sondern auch funktional und wirklich sehr schick umgesetzt.  Und da man seinen Kunden einen weiteren Service anbieten möchte, ist die App natürlich kostenlos.

Folgende Funktionalitäten sind in der CinemaxX iPhone-App implementiert:

  • Komplette Programmübersicht aller CinemaxX-Kinos
  • Filmdetails zu allen Filmen im Programm
  • aktuelle Trailer zu allen Kinofilmen
  • Reservierung von Tickets zu sämtlichen Kinofilmen
  • Darstellung der aktuellen CinemaxX-Kino-Charts
  • Darstellung der aktuellen Bonuspunkte-Anzahl sowie der dafür angebotenen Prämien im Kino
  • Adresse, Anfahrtspläne und Detailinfos zu allen deutschen CinemaxX-Kinos
  • Weiterempfehlungsfunktion und Feedbackfunktion
  • Links zu Facebook und Twitter

Nach der Auswahl des persönlichen CinemaxX-Liebingskinos zeigt die App die Startseite der Anwendung, den Bereich „Tickets“. Dieser enthält das aktuelle Kinoprogramm des ausgewählten CinemaxX. Wer sich schon entschieden hat, kann sich gleich Tickets reservieren. Wer noch über die Gestaltung für den perfekten Kinoabend nachdenkt, kann sich weiter informieren. Über die Details zum jeweiligen Film erhält man neben der Filmbeschreibung auch den jeweiligen Trailer, der natürlich auf dem iPhone filmfreundlich im Querformat abgespielt wird. Perfekten Film gefunden? Dann Karten sichern! In der Reservierung wählt man nach Tag und Uhrzeit die gewünschte Vorstellung aus. Die Anzahl der gewünschten Tickets erfolgt bequem über einen Schieberegler. Der Preis für die Tickets wird dabei immer live angezeigt, auch werden Preisunterschiede für Plätze in Loge und Parkett berücksichtigt. Man erhält dann einen Buchungscode, mit dem sich die Tickets an der Kinokasse abholen lassen.

Natürlich sollte man wissen, welche Filme gerade angesagt sind. Stets aktuell liefert der Bereich Charts die Topfilme aus dem CinemaxX. Aus der Top Ten kann sich der User wie gewohnt Filmdetails und Trailer anzeigen lassen- und natürlich auch sofort Karten dafür reservieren.

Viele haben zwar bereits ein Lieblingskino, CinemaxX bietet aber auch deutschlandweiten Kinogenuss an. Wer sich auf Reisen befindet, kann sich die Kinoinfos anzeigen lassen. Neben einem Bild des jeweiligen CinemaxX gibt es jede Menge Details und damit es auch problemlos findet natürlich auch ein Link zu GoogleMaps, der sofort das Kino auf dem Stadtplan anzeigt. Problemlos kann man sich vom aktuellen Standort zum nächsten CinemaxX routen lassen. Und wer lieber telefonisch bestellt, kann sich auch direkt aus den Kinodetails mit der jeweiligen Tickethotline verbinden lassen.

Und auch an treue CinemaxX-Kunden ist gedacht: im Bereich Bonuscard findet der Nutzer seine aktuelle Bonuspunkte-Anzahl. So hat man nicht nur den Überblick über den Kontostand, sondern auch über die beliebtesten Prämien, die sich gegen die Bonuspunkte eintauschen lassen. Beispielsweise gibt es ein Kinoticket für einen 2D-Film für 120 Punkte, Popcorn für 90 Punkte oder ein Menu aus Popcorn und Softdrink für 130 Punkte.
Wer eine CinemaxX-Flatrate besitzt, kann natürlich auch die Nummer seiner GoldCard oder SilverCard eintragen und sich über seine Bonuspunkte informieren lassen.

Fazit: die CinemaxX iPhone App ist ein praktisches, funktionales Helferlein für jeden Kino- und Filmfreund. Über Filme informieren, Trailer ansehen und Tickets reservieren war mobil noch nie so einfach. Was die App noch nicht bietet ist ein eTicket, dass man direkt auf dem iPhone vor dem Kino vorzeigt. Aber ich bin mir sicher, dass sich die Entwickler der Cinemaxx iPhone-App in Zukunft noch einiges einfallen lassen. 😉

Die CinemaxX iPhone-App steht ab sofort in iTunes zum Download bereits. Herunterladen, installieren und schon heißt es: Ahhhhh, App! Das finden nicht nur die Aliens aus Toy Story 3 galaktisch praktisch!  Und hier geht direkt zum Download bei iTunes.

Bilder © Cinemaxx · Alle Rechte vorbehalten.

2 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.