zum Filmstart von "Prince of Persia" grandioses Interview mit Daniele Rizzo aka Prinz Dastan Junior

Auch wenn es Jerry Bruckheimers Videospiel-Verfilmung ab heute nur digital, nicht aber in 3D im Kino zu sehen gibt, möchte ich euch dieses Junket-Interview nicht vorenthalten. Daniele Rizzo, deutsch-italienischer Schauspieler und Komiker, versucht sich bei den Interviews ganz besonders in den Film einzufühlen. Das geht manchmal sogar soweit, dass er sogar ein Teil davon wird- und Regisseur Mike Newell sowie die Schauspieler Jake Gyllenhaal, Gemma Arterton und ganz deutlich Sir Ben Kingsley irritiert. Aber seht selbst!

Prince of Persia- Der Sand der Zeit“ startet heute am 20. Mai 2010 deutschlandweit in den Kinos. Und ja, es ist eine würdige Games-Verfilmung. Mehr über Daniele Rizzo gibt es auf seiner Webseite www.daniele-rizzo.de.

Jetzt aber zu Prinz Dastan- Junior- mit Timelag:

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.