erster Trailer zum stereoskopischen Tanzfilm "StepUp 3D" veröffentlicht

Nachdem sich stereoskopische 3D-Filme in den Bereichen Action, Dokumentation und Family-Entertainment durchgesetzt haben, drängen auch weitere Formate auf den Markt: Tanzfilme. Und wer bereits erstes Material von Streetdance 3D sehen konnte, hat den Grund verstanden. Es geht nicht nur um die Ansprache des jungen Zielpublikum, vor allem geht es um den Raum. Tanz ist Bewegung im Raum. Und 3D-Kino erweitert eben diesen Raum vor und hinter der Leinwand und stellt auf der einen Seite ungeahnte Tiefe dar, auf der anderen Seite aber auch sehr nahe Einblicke.

Zunächst kommen Produktionen aus dem Bereich Streetdance und Urban Dance, aber schon bald können wir uns auch auf die 3D-Arthaus-Produktion PINA von Wim Wenders freuen, die uns durch die S3D-Technik das Tanztheater-Werk der 2009 verstorbenen Choreografin Pina Bausch erleben lässt.

Hier der erste frisch veröffentlichte Trailer zu Step Up 3D, der dritte Teil der Tanzfranchise von Jon Chu aus dem Hause Disney:

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.