James Cameron in den TED-Talks: "Before Avatar … a curious boy"

James Camerons „AVATAR- Aufbruch nach Pandora“ verfüge nicht nur über ein gigantisches Budget, sondern spielte mittlerweile auch einen gigantischen Betrag von über 2,6 Milliarden Dollar an der Kinokasse ein. In allen Filmen Camerons war die Kreation fantastischer Welten ein wichtiger Bestandteil.

Die TED-Talk sind eine Reihe von Video-Vorträgen von Wissenschaftlern, Künstlern, Visionären, Umweltschützern, und anderen bedeutenden Menschen, folgend dem Motto „Ideas worth spreading“.

In seinem TED-Talk spricht Cameron über die Faszination des Fantastischen in seiner Jugend. Das Lesen von Science-Fiction-Büchern hat ihn ebenso beeinflusst wie das das Tiefseetauchen. Und natürlich führte dies letztlich zu seinen Film-Werken von „Aliens“, über „The Terminator“, „Titanic“ bis hin zu „AVATAR“.

Here we go:

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.