"Drachenzähmen leicht gemacht": die Wikinger bei den Olympischen Spielen

Die Olympischen Winterspiele 2010 in Vancouver sind beendet, alle Medaillen vergeben, Skicross als neue Disziplin etabliert, die Athleten in ihre Heimatländer zurückgekehrt. In Deutschland etwas unbemerkt haben auch die Wikinger der Insel Berk an den Olympischen Spielen teilgenommen- allerdings immer wieder sabotiert von Drachen.

Aber seht selbst:

Snowboarding

Speed-Skating

Ski-Springen

Bob-Fahren

und natürlich die Medaillen-Vergabe

1 Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar zu christian zimmermann Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.