neues Plakat für "Drachenzähmen leicht gemacht" 3D

Am 25. März startet das neue 3D-CGI-Abenteuer aus dem Hause Dreamworks mit den Titel „Drachenzähmen leicht gemacht“ in unseren Kinos. Nach dem etwas quietschig-buntem Plakat gibt es für den amerikanischen Raum ein neues Motiv für den Film. Zu sehen sind Wikinger-Nachwuchs Hicks und der Nachtschatten-Drache „Ohnezahn“ in nächtlicher Vollmond-Szene. Auch wenn dieses Motiv fast ein wenig zu romantisch wirkt, gefällt es mir deutlich besser als das deutsche Plakat (kann man hier nochmal vergleichen). Was denkt ihr?

1 Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.