heute Weltpremiere der restaurierten Langfassung von Fritz Langs "Metropolis"

Nicht vergessen! Wie bereits angekündigt findet heute die Weltpremiere der restaurierten Langfassung von Fritz Langs Metropolis im Rahmen der Berlinale statt.

Während die feinen Damen und Herren im Abendgarderobe im Friedrichstadt-Palast flanieren, wird dem Pöbel bei minus 5 Grad und Schneefall ein Public Viewing am Brandenburger Tor als Liveübertragung der Veranstaltung geboten.

Liebe Berlinale, wir sind nicht Cannes, und es ist nicht frühlingshaft warm. Man hätte sicherlich auch eine alternative Übertragung an einem anderen Ort organisieren können, wo den Film mehr Menschen sehen ohne sich dabei den Kältetod zu holen. Gilt die Berlinale doch als das weltweit größte Publikums-Filmfestival.

Dann wird es wohl für mich die Übertragung auf Arte, wird immerhin in HD ausgestrahlt. Ein Blick auf die Webseite lohnt sich, genau wie die im Anschluß ausgestrahlte Dokumentation. Beginn der Übertragung mit der Gala ist 20:15h, der eigentliche Filmstart 20:40h. Ich freu mich drauf!

Metropolis-Poster01

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.