erster Teasertrailer für “Piranha 3D”

Joe Dante, James Cameron und schließlich Alexandre Aja nahmen sich je mit einem Film den gefräßigen Fischlis mit den messerscharfen Zähnen an. Und, wie es sich mittlerweile für einen dritten Teil gehört, kommt dieser in stereoskopischem 3D. In den USA läuft der Trailer für den Horrorfilm wohl im Vorprogramm zu AVATAR, bei uns zu Landen war er noch nicht zu sehen.
Nun gibt es einen ersten Trailer zu Piranha 3D, den der Verleih Kinowelt stolz auf der Filmwoche München vorstellte. Okay, die Bildqualität ist etwas bescheiden, was am Bootleg liegt. Aber auch sonst hört man allerlei, und nicht immer Gutes:

Wie im Trailer angekündigt soll der Film am 16. April 2010 in USA starten, bei uns ist der 12. Mai geplant. Shocktillyoudrop berichtet, dass er auf den 27. August verschoben wäre, da es Probleme bei der Fertigstellung des Film gäbe. Kommt der Film halt nicht in der Springbreak-Schiene.

Es gibt einige Gerüchte, dass der Film nicht mal in 3D gezeigt werden könnte, da die Aufnehmen wohl sehr schwammig sind. Und mittlerweile hängt der Standard für 3D durch AVATAR einfach eine ganze Ecke höher als bei trashigen Horrorfilmen der achtziger Jahre.

Hier der Trailer für Piranha 3D- und natürlich interessiert mich eure Meinung:

http://www.youtube.com/watch?v=reA3_x7T4LI
2 Kommentare
  1. christian
    christian says:

    ach ich weiß nicht, fortschritt gut und schön, aber ich find die story zum brechen. ist nicht mitlerweile jedes tier mal zum mutanten geworden und hat die halbe bevölkerung gegessen? 🙂

    schöne woche wünsch ich dir!

    Antworten
    • Gerold Marks
      Gerold Marks says:

      …ist halt ein typischer High-Concept-Film. Finde lustig, dass Richard Dreyfuss mitspielt, den wir noch alle von der anderen Serie mit den mörderischen Fischis, dem weißen Hai, kennen….

      Antworten

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.