James Camerons AVATAR knackt die Milliarde an der Kinokasse!

Sollte es noch Zweifel gegeben haben, dass es sich bei „Avatar – Aufbruch nach Pandora“ um einen Blockbuster handelt, nach diesem Wochenende sollten sie beseitigt sein. Nicht nur POTUS Barack Obama hat den Film an Sylvester mit seinen beiden Töchtern und Freunden in einer privaten Vorstellung geschaut (natürlich in 3D!), sondern auch das gewöhnliche Volk stürmt weiterhin an die Kinokasse.

Nach nur 17 Tagen hat James Camerons Film weltweit über eine Milliarde Dollar an der Kinokasse eingespielt. Dies gelang bisher überhaupt nur vier andren Filmen: „Titanic“ mit 1,84 Mrd. Dollar, „Der Herr der Ringe – Die Rückkehr des Königs“ (1,12 Mrd. Dollar), „Pirates of the Caribbean – Am Ende der Welt“ (1,07 Mrd. Dollar) und „The Dark Knight“ (1,0 Mrd. Dollar).

In den USA hielt sich AVATAR mit einem Wochenendeinspiel von hervorragenden 67 Mio. Dollar mühelos auf dem Spitzenplatz der Kinocharts, insgesamt konnte er bereits 350,5 Mio. Dollar eingespielen. Damit löst er in Kürze Michael Bays „Transformers – Die Rache“ (Einspiel 402,1 Mio. Dollar) als erfolgreichsten 2009 gestarteten Film in den USA ab. AVATAR ist der drittschnellste Film, der die 300-Mio.-Dollar-Marke passierte, und der zweitschnellste Film, der mehr als 350 Mio. Dollar eingespielt hat.

Avatar - Szenenbild03

Das Jahr 2009 sorgte in den USA für ein Rekordjahr an den Kinokassen: Insgesamt konnte ein Gesamtumsatz von rund 10,6 Mrd. Dollar erzielt werden, das entspricht einem bemerkenswerten Zuwachs von zehn Prozent im Vergleich zu 2008. Deutlich addiert sich die letzte Auswertungswoche mit einem Umsatz von knapp 500 Mio. Dollar zum Umsatz hinzu. Auch die Gesamtrechnung stimmt: es war in den USA das beste Kinojahr aller Zeiten. Erstmals wurde beim Einspiel die Grenze von zehn Milliarden Dollar überschritten. Bisher hatte das Jahr 2007 mit 9,68 Mrd. Dollar den höchsten Boxoffice-Umsatz geliefert. Und ein Blick auf die Anzahl der verkauften 1,42 Mrd. Tickets weist 2009 als nach Besucherzahlen bestes Kinojahr der letzten fünf Jahre aus, wenn auch das Jahr 2002 mit mehr als 1,61 Mrd. verkauften Tickets unerreicht bleibt.

Na, da tanzen Produzenten, Verleiher und Kinobetreiber doch eine Runde um den Hometree!  🙂

Bild © 20th Century Fox · Alle Rechte vorbehalten.

1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. Jan's page sagt:

    Der Film zu Weihnachten: AVATAR Aufbruch nach Pandora…

    Avatar von James Cameron Wir pflegen jedes Jahr die Kultur des Weihnachtsfilms, dieses Jahr, 2009, war es AVATAR von James Cameron. Warum gerade dieser Film, nun, für mich als alten SciFi- Fantasy Freund bot sich die Story an. Der Trailer, den man vora…

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.