Ice Age 3 – neuer Guinness-Rekord für das größte 3D-Bürgersteig-Gemälde

Der deutsche Straßenkünstler Edgar Müller hat den Rekord für das größte 3D-Bürgersteig-Gemälde gebrochen. Zum DVD-Start von „Ice Age 3- Die Dinosaurier sind los!“ malte er das anamorphotisch verzerrte Bild mit dreidimensionalen Tiefeneffekt in einer Größe von 330 Quadratmetern in Westfield, London- Guinness Weltrekord!

Der 41-jährige Müller malt bereits seit dem Alter von 16. Sein Ziel ist nicht das Brechen von Rekorden, er liebt einfach, was er tut. So brauchte er sechs leidenschaftliche Tage zur Vollendung des Straßenbildes mit den Helden aus Ice Age Manni, Diego, Sid, Scrat, Scratte und Buck.
Der dreidimensionale Effekt kommt einmal durch die optische Täuschung der perspektivischen Stauchung zu Stande, zum anderen kann man sich scheinbar ganz nah an den Abgrund der 3D-Eisklippe setzen. Und interessanterweise fangen Menschen auch bei solchen gemalten Abgründen an zu balancieren. Wer weiß, ob nicht doch ein Abgrund lauert. Hier ein Zeitraffervideo von der Aktion und noch ein kleiner Bericht vom britischen Telegraph.

http://www.youtube.com/watch?v=S2jI4UDjDk0
0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.