Car-Toons: neue Pixar-Kurzfilme

Ein wenig Off-Topic, aber ihr liebt ja alle Pixar-Kurzfilme. Hier habe ich die sechs Shorts aus dem Cars-Universum für euch.

Pixar hatte angekündigt zukünftig alle Filme in einer stereoskopischen 3D-Fassung (S3D) herauszubringen. Und die Vorbereitungen für die Fortsetzung von „Cars“ („Cars 2“, Filmstart in USA 2012) läuft mit ungedrosseltem Motor. Was die meisten nicht wissen: es gibt eine Reihe von Kurzfilmen aus dem Cars-Universum, der etwas rostige Redneck-Abschleppwagen Mater hat sein eigenes Spin-Off erhalten. Unglaublich, was der schrullige Mater alles erlebt hat. Zumindest fällt beim Flunkern der Rost nicht ab. 😉

Die Kurzfilme mit dem klingenden Namen Car-Toons werden in loser Reihenfolge auf dem Disney-Channel ausgestrahlt. Natürlich mit Larry the Cable Guy als Stimme.

Unidentified Flying Mater – Letzten Freitag hatte das neueste Werk unter der Regie von John Lasseter Premiere. Mater berichtet von seinen Erlebnissen der dritten Art. Und nun wird auch geklärt, woher die Kornkreise stammen und was in der Area 51 passiert. 😉

Mater the Greater – Der wagemutige Evil Knievel mit seinen Stunts kann gegen Mater natürlich einpacken:

Rescue Squad Mater – Rostiger Abschleppwagen? Funky strahlend-roter Feuerwehr-Einsatzwagen! In diesem Kurzfilm rettet Mater seinen Freund Lightning McQueen aus einem brennenden Hochhaus:

http://www.youtube.com/watch?v=_KAsO4Q1lts

El Materdor – Keine Frage, Mater ist natürlich auch der beste Bulldozer-Kämpfer in ganz Spanien: Überzeugt euch hier:

http://www.youtube.com/watch?v=HLCkqJ9zBTE

Tokyo Mater – knallbunt wie ein japanisches Videospiel kommt diese Episode daher. Mater bekommt ein Extra-Tuning für den perfekten Tokyo Drift:

Der Vollständigkeit halber hier natürlich noch der Kurzfilm Mater and the Ghostlight, der als Bonusmaterial auf der Cars-DVD veröffentlicht wurde. Es wird gruselig. Und ich liebe den kleinen Lightning-Bug!

http://www.youtube.com/watch?v=1EfX5tPL85s
0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.