britische Stopmotion-TV-Serie "Postman Pat" kommt als 3D-Film auf die Leinwand

Nach Coraline und Frankenweenie kommt ein weiterer Stopmotion-Film in stereoskopischem 3D in die Kinos. Bei uns gänzlich unbekannt, ist „Postman Pat“ in Großbritannien bereits seit 1981 ein Dauerbrenner im Fernsehen. Und läuft auch im Iran, China und den Philippinen. Die Kinderserie der BBC wird nun für ihr erstes Leinwandabenteuer optisch ein wenig aufgepeppt- mit SFX und dem Einsatz von S3D. Der Briefträger wird in dem Film seine wunderbare Singstimme entdecken und sich schließlich, dank  der Sendung „Britain’s Got Talent“, zum nationalen Helden entwickeln. Schließlich muss er sich zwischen seiner Gesangskarriere und seinem Leben als Postbote entscheiden. Natürlich ist auch Katze Jess mit dabei.

Pat hat hier seine eigene Webseite.

Voraussichtlich wird Postman Pat im Jahr 2011 in die britischen Kinos kommen, ein deutscher Starttermin steht noch nicht fest.

postman pat

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.