nach dem Kino kommen die Partys: The Double 3D Dance Party auf dem Fantastic Fest 2009

Während in Villarriba noch diskutiert wird, ob stereoskopische 3D-Filme der Untergang der Filmkultur sind, wird in Villabajo schon gefeiert. In Austin, Texas (also USA) findet seit dem 23. September das „Fantastic Fest 2009“ statt, ein Genrefestival rund um fantastische Welten, Zombie-Horror und blutrünstigem Splatter. Berühmt-berüchtigt sind auch die dazugehörigen Partys, ich überlasse mal eurer Phantasie, in welchen Kostümen man bei der „100 best Kills„-Party auftaucht.

Fantastic-Fest Kopie

Screenshot der Fantastic Fest-Webseite

Und jetzt feiern die Brillenträger, gesponsort von realD und 3DFF, in der dritten Dimension: The Double 3D Dance Party! Im Anschluss an die Avatar-Präsentation (ja, es soll neues Material geben, ich hab ein Auge drauf!) steigt die 3D-Film & Interactive Party. Unterschiedliche 3D-Displays und Projektionen zeigen interaktive 3D-Showcases. Und natürlich gibt es einen stereoskopischen 3D-Dancefloor. Alles vom Feinsten und war wohl auch so noch nie zu sehen.

Das Versprechen, dass die Sinne der Besucher total ramponiert sind, lässt sich sicherlich einlösen. Und wer gerade vor Ort ist: die Party steigt heute ab 23:55 h Ortszeit. Geht hin und schickt mir Fotos und Videos!

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.