AVATAR-Webseite ist online + IMAX 3D Screening am 21. August!

Im Dezember werden wir eine Kino-Revolution erleben, daran scheint es keinen Zweifel mehr zu geben. Selten waren die Erwartungen an einen Film so hoch, eigentlich unerfüllbar. Und doch sind alle Zweifler nach der Sichtung ein paar weniger Szenen überzeugt, und sprechen von einem „jaw-dropping“-Erlebnis. Cameron entführt uns auf den Planeten Pandora, Heimat der humanoiden Na’vi. Und das mit einem nie gesehenen Bilderlebnis: Cameron entwickelte eigene stereoskopische Kameras, die das visuelle Erlebnis überhaupt erst ermöglichen.

avatar titel

Nun ist die offizielle Webseite unter Avatarmovie.com online. Aber bitte nicht zu viel erwarten, es handelt sich noch um eine Microsite. Neben dem Schriftzug gibt es ein wenig Filmmusik, die internationalen Startermine und vor allem jede Menge Möglichkeiten über Social-Media-Portale Updates zu erhalten, alles dabei von  RSS, Twitter, Facebook, Bebo, etc.:

Webseite: http://www.avatarmovie.com/

Twitter: http://twitter.com/officialavatar

Youtube: http://www.youtube.com/officialavatar

Flickr: http://www.flickr.com/photos/officialavatarmovie

James Camerons erster Spielfilm seit „Titanic“ startet weltweit am 18. Dezember 2009, in Deutschland bereits einen Tag früher am 17. Dezember. Doch bereits am 21. August wird es in ausgewählten IMAX-Kinos weltweit der offizielle AVATAR-Tag ausgerufen. 15 Minuten des Films werden vorab vorgeführt- kostenfrei und natürlich in 3D. Wobei sogar dafür schon viele Eintritt zahlen würden. Ich halte euch natürlich auf dem Laufenden, wenn es neue Infos über die ausgewählten Kinos gibt.

Falls euch immer noch jemand fragen sollte, wofür man 3D-Kinos braucht: für James Camerons AVATAR.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.