Beerdigung von Michael Jackson als Kinoübertragung

Digitale Leinwände machen es möglich: das Cinemaxx in Hamburg-Harburg überträgt heute live die Trauerfeier zum Tod von Michael Jackson. Ab 17 Uhr gehts los, wenn der Andrang nur halb so groß ist wie in den USA, sollten eingefleischte Jacko-Fans dringend Karten vorbestellen. Dabei waren Beerdigungen bisher noch kein Best-Practise-Beispiel für alternative Inhalte …

Nicht Hamburgern bleibt die Chance auf Pantoffelkino: Die ARD schaltet sich um 18:50h zu, n-tv sendet ab 17:10h bis Mitternacht. Die erwarteten Einschaltquoten gleichen denen einer Papstbeerdigung oder der Eröffnung der Olympischen Spiele: mehr als eine Millarde Fernsehzuschauer werden prognostiziert.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.