Filmklassiker nachgestellt- mit Lego

Heute gibt es ausnahmsweise einen ganz analogen Inhalt, ist ja schließlich Feiertag. Dafür sind die Bilder digital, also passt es wieder. Echte Kinofans kennen keine Grenzen. Da werden Fantrailer produziert, Fortsetzungen geschrieben oder ganze Filme nachgestellt. Lego kennt auch keine Grenzen, mit den kleinen bunten Plastik-Bausteinen lassen sich Atom für Atom ganze Welten nachbauen. Oder eben Filmplakate. Hier eine Galerie mit schönen Beispielen:

The Simpsons Movie

Reservoir Dogs

Indiana Jones 4

The Bourne Ultimatum

Inglourious Basterds

Live Free or Die Hard

Rocky Balboa

Forrest Gump

One Flew Over The Cuckoo’s Nest

JAWS

X-Men Origins: Wolverine

I Am Legend

300

007- Quantum of Solace

4 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.